Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>

Ergebnisprotokoll der 4. Elternbeiratssitzung des Schuljahres 2015/16
Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium, Bayreuth
10. März 2016


Anwesend: Elisabeth Götz,
D. Höhr, S. Haberland, S. Münch,  Cigdem Sattran, R. Redetzky, F. Söllner,
T. Freiberger,  B. Schuster, H.-U. Hertel,  B. Huber, K. Spätling
Beginn: 19.35 Uhr, Ende: 21:15 Uhr


1. Sitzungsteil mit Schulleitung

Begrüßung:

 
Der EB-Vorsitzende H. Redetzky begrüßte die Schulleitung und alle Elternbeiräte und insbesondere die Nachrückerin SImone Münch.


Tanja Freiberger berichtet von den letzten Sitzungen der LEV


  • Die Satzung der LEV wurde wegen einer Neuverteilung des Stimmrechts zwischen den bayer. Gymnasien und der EVO (Verein der Ordensschulen) geändert.
  • Die LEV hat den Leitantrag „Mehr Mittel für Bildung“ verabschiedet.
  • Die LEV fordert eine Verbesserung der Oberstufe (Profilbildung, Reduzierung der Abifächer).
  • Begleitung und Evaluation der Mittelstufe+
  • Die LEV fordert die Kostenfreiheit des Schulwegs.

AK musische Gymnasien


  • Gesprochen wurde über die Zukunft des musischen Gymnasium und die Zukunft der Mittelstufe+.
  • Ab 2017 gibt es eine Vergleichbarkeit des Abis über alle Bundeländer.
  • Es gab Gesprächsrunden in verschiedenen zusammengesetzten Gruppen (Schulleitungen, Musiklehrer, Theater-, Kunst- und Filmlehrer, Eltern).
  • Es werden Aktionen zur Mittelstufe+ geplant.

Informationen von der Schulleitung


  • Im Preisgericht „Architekturwettbewerbe Anbau“ ist Dr. Zanner der Vertreter des EB. Das Gremium ist sehr gut besetzt, die erste Besprechung zum Auslobungstext war äußerst konstruktiv. Am 07. Und 08. Juli tagt dann das Preisgericht. Die Modelle werden auch zum Schulfest in der Aula ausgestellt. Am 04.04. findet eine weitere Vorbesprechung statt. Danach erstellt das staatl. Bauamt die Haushaltsvorlage.
  • Infotag am 09.04.2016, ab 09.30 Uhr: Vorträge in der Aula und Mensa wie immer zeitversetzt. Der EB betreibt einen Infostand im Eingangsbereich und verkauft mit Schulkleidung.
  • Landesgartenschau: Das MWG engagiert sich stark auf der LGS, es wurden z.B. Wegweiser aus Beton gegossen und Plakate gestaltet, „Keimzelle“ ist der Kunstklub.
  • Am 04.04. findet am Nachmittag eine Vernissage mit den Wessely-Bildern statt, am Vormittag eine Podiumsdiskussion mit der Q11, Frau von Assel und dem Künstler zum Thema „ Kunst und Gesellschaft“.
  • Die neuen Chorhemden werden über Spenden und einen Eigenanteil finanziert.
  • Das Klassensprecherseminar war relativ teuer, es liegt an der relativ teuren Unterkunft. Einen großen Betrag machen auch die Kosten für den Bus aus (ca. 600 Euro).
  • Die Konzerte im Sommer finden jetzt in der Stadthalle statt, der Chor der 6. Klassen und die Jazz-Night im Reichshof.
  • Das Projekt „ Gewaltprävention für Mädchen“ läuft.

Förderverein2


Der Sience Slam war ein voller Erfolg, vier tolle Vorträge und toll umrahmt von der Band; Link zu den Vorträgen bei YouTube:  Klick!


Küchenplanung Café Blu


Frau Sattran hat mit Frau Rutzenhöfer das vorhandene Kücheninventar gesichtet. Weiterverwendet werden nur zwei Kühlschränke, die Glasvitrinen an der Wand bleiben. Kochstellen werden mobile Induktionsfelder. Die Grundplanung ist fertig, Kosten für div. neue Elektrogeräte, Dunstabzug und Gastrospülmaschine insg. ca. 10.000 Euro.


Sozialpreis der EBRs


Vorschläge für den Sozialpreis werden entgegengenommen. Momentan stehen Stattgeldgutscheine im Wert von 290 EUR zur Verfügung.


Termine


Nächste EB-Sitzung: 11.05.2016, 19.30 Uhr




2. Sitzungsteil ohne Schulleitung

Schul-T-Shirts


Die noch vorhandenen Restbestände werden noch abverkauft. Die neuen Shirts sollten bei wirklich allen Veranstaltungen angeboten werden.


Zuschuß- und Förderanträge


  • Bunter Abend mit den franz. Austauschschülern: Die Miete für das Gemeindehaus wird mit bis zu 300 Euro bezuschusst.
  • Chorwochenende Leykam: Der EB unterstützt das Chorwochenende mit voraussichtlich 830 Euro; Kostenreduktion möglich, z.B. durch Wahl einer anderen Unterkunft?
  • Die Anschaffung eines weiteren Roboters für Robotik wird übernommen. 
  • Sollte die Schule für die Unterstufe zusätzliche Klassensätze an Büchern beschaffen, so wird diese Anschaffung auch bezuschusst.

Sonstiges


Die Gutscheine für den Sozialpreis werden von der BMTG gesponsert (10€ Wert /6 € zahlen), ein Teil der Gutscheine geht an den Förderverein2.

Wer kümmert sich um die Sichtung und Verteilung der LEV-Mails?

Tag der offenen Tür: Wer übernimmt die Gestaltung der Stellwand und den Verkauf, Redi erinnert per Doodle


Für die Niederschrift:
Sabine Haberland, Redi Redetzky
(
mit kleinen Änderungen für die Veröffentlichung)
Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>