Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>

Ergebnisprotokoll der 6. Elternbeiratssitzung des Schuljahres 2013/14
Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium, Bayreuth
28. April 2014


Anwesend: Elisabeth Götz
Markus Telle, Jürgen Redi Redetzky, Dr. Sabine Hauck, Sabine Haberland, Uwe Zeuschel, Stefan Arneth, Bartholomäus Huber, Simone Münch, Heinz-Ulf Hertel, Thorsten Mühmel, Gudrun Reichardt
Entschuldigt: Dagmar Höher


1. Sitzungsteil mit Schulleitung

Bericht Schulleitung/ Meinungsaustausch

 
Nächste Woche (19.KW) ist Anmeldewoche für die künftigen 5. Klassen

Die Schule erhält aus Baunterhaltsmitteln Geld für die Schaffung von 3 zusätzlichen Klassenzimmern:

  • Zusammenlegung zweier kleiner Räume (bis jetzt von der Oberstufe genutzt) im 2. Stock,
  • Bibliothek (ein großer Teil des Bestandes wird aufgelöst bzw. in die Aufenthaltsräume verlegt),
  • Eingangsraum neben dem Café Blu (Hausmeister erhält andere Verkaufsstelle)
Bei den künftigen 6. Klassen gibt es bei den Neusprachlern 34 „Lateiner“ und 33 „Franzosen“.

Bei den künftigen 10. Klassen wird neben Spanisch im nächsten Jahr auch Französisch angeboten.

Nächste Woche finden für die 9. Klassen die Vorträge über Suchtprävention statt.

Es ergehen noch Elternbriefe zu den Sommerkonzerten und zu allgemeinen Themen.

Im Rahmen der Sommerkonzerte werden wieder die Schülerehrungen (beste Abi-Noten, besonderes Engagement in der Schule) vorgenommen.

Die Abiturientenverabschiedung findet am Freitag nach den Pfingstferien statt.

In der 19. KW findet beim NK eine Telefonaktion der 5 Schulleiter/-innen der Bayreuther Gymnasien statt. Ziel ist es, Fragen zur gymnasialen Schulform zu beantworten.

Der diesjährige Spendenaufruf ergeht für die Anschaffung neuer Podeste für Konzerte und Schulauftritte. Die neuen Podeste werden ca. 5.000 € kosten.

Die Elternschaft bittet die Schule, bei den Lehrmittelanforderungen für die einzelnen Fächer an eine „Gewichtsreduzierung“ der Schulranzen zu denken. Frau Götz wird diese Bitte an die Fachschaften weitergeben. Darüber hinaus wird bei der Vergabe der Schließfächer noch eine Belegungsoptimierung überprüft.

Weitere andiskutierte Themen:
  • Altersabhängige Zeiten für die Handy- und Internetnutzung im Internat
  • Abstimmung zwischen Schule und Internat bei strafwürdigem Verhalten von Schülern
  • Bachelorarbeit zur Schülerbeförderung (September 2013):
    „Die Rolle öffentlicher Verkehrsmittel im ländlichen Raum für die Erreichbarkeit weiterführender Schulen am Beispiel von Stadt und Landkreis Bayreuth“
  • Shisha-/E-Shisha-/Shisha-to-go-Gebrauch im Café Blu bzw auf dem Schulgelände: Hierzu wird von der Schulleitung eine Anordnung (= Verbot) ergehen.






2. Sitzungsteil ohne Schulleitung


EB-Vorsitzender des RWG möchte eine Podiumsdiskussion zum Thema G8/G9 anstoßen. Es wird der Sinn und Nutzen einer solchen Veranstaltung diskutiert.

Das Lehreressen des EB findet am 05.05.2014 ab 18:00 Uhr im Café Blu bzw. bei schönem Wetter draußen statt. Es gibt als
Hauptspeise Gulasch mit und ohne Fleisch, Getränke, Vorspeisen/Salate (Tomaten/Mozzarella, Nudelsalat, Gurkensalat), Weißbrot, Nachspeisen (Obstsalat, Mandarinenquark, Kuchen); Kaffeemaschine wird noch organisiert.

Zuschuß für eine Berlinfahrt beschlossen.



Für die Niederschrift:
Uwe Zeuschel, Redi Redetzky
(
mit kleinen Änderungen für die Veröffentlichung)
Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>