Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>

Ergebnisprotokoll der Elternbeiratssitzung des Schuljahres 2012/13
Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium, Bayreuth
16. Mai 2013


Anwesend: Elisabeth Götz
Stefan Arneth, Heinz-Ulf Hertel, Bartholomäus Huber, Markus Telle, Jürgen Redi Redetzky, Gudrun Reichardt, Dr. Sabine Hauck, Dagmar Höher, Uwe Zeuschel, Simone Münch, Thorsten Mühmel
Beginn: 19.35 Uhr, Ende: 21:55 Uhr


1. Sitzungsteil, Elternbeirat und Schulleitung


  • Individuelle Lernzeit am Gymnasium (Flexi-Jahr) in der Mittelstufe kommt;
    • bei Inanspruchnahme können dann 6 Wochenstunden je Flexi-Jahr wegfallen (nicht Kernfächer); MWG erhält dafür 7 Lehrerstunden extra;
    • genaue Ausgestaltung bleibt den Schulen überlassen;
    • Schule bereitet pädagogisches Konzept vor.

  • MWG erhält aus der integrierten Lehrerreserve 8 Wochenstunden zur Reduzierung der Unterrichtsausfälle.
  • In der 10. Klasse gibt es künftig 4 Wochenstunden Deutsch.
  • Externe Evaluation zeigt für das MWG ein gutes Bild. MB rät eine verstärkte Förderung überfachlicher Kompetenzen.
  • NTG ist zurückgestellt.
    Die Schulleiter der anderen Bayreuther Gymnasien sehen Beeinträchtigungen des schulischen Gesamtgefüges in Bayreuth. Entscheidung StMUK steht noch aus.
  • 113 Neuanmeldungen für die 5. Klassen im Schuljahr 2013/14; davon 40 Jungs; 20 Schülerinnen und Schüler für die künftige 5 m. Großer „Gewinner“ ist heuer das RWG mit über 150 Anmeldungen, „Verlierer“ ist das GMG mit nur 89 Anmeldungen.
  • Für die 5. Klassen wird es künftig zu Beginn des neuen Schuljahres zum Kennenlernen 2 Tage Jugendherberge/ Landschulheim geben.
  • Die zur Aufrechterhaltung des Unterrichtsbetriebes benötigten Pavillons (= Container) sollen gekauft werden. Das Brandschutzkonzept für den Bestandsbau steht mittlerweile.
  • Nichts Neues beim Neubau:
    • Grunderwerb vom Volksfestplatz nein; Abstandsflächenregelung jedoch kein Problem;
    • StBA Bayreuth legt der Stadt Planungskonzept mit der Bitte um Zustimmung vor;
    • Vorstand FC Bayreuth (MdL Hacker) teilt mit, dass Mitnutzung der Sportfreiflächen des FC Bayreuth durch das MWG (Kooperation) kein Problem ist;
    • Gespräch der Schulleitung zum Schulneubau bei OB'in Merk-Erbe im Juli 2013.
  • Bei der Aufklärung der Vandalismusschäden in den Toiletten ist die Schule weitergekommen. Es steht eine Anhörung vor dem Disziplinarausschuss an.
  • Es soll künftig wieder Ehrungen für verdiente Schüler durch den Elternbeirat geben, bisher noch nicht kommuniziert.

Termine


Nächste EB-Sitzung: 13. Mai 2013, 19.00 Uhr




2. Sitzungsteil ohne Schulleitung


  • Abstimmung über den Beitritt zu einer Elternvereinigung erbringt als Ergebnis
    • LEV 8 Stimmen, BEV 1 Stimme bei 1 Enthaltung.
    • Redi wird das MWG ab nächstem Schuljahr bei der LEV anmelden.
    • LEV-Beauftragter wird Stefan Arneth.

  • Im neuen Schuljahr soll für die 5. Klassen wieder ein MFM-Projekt (Mädchen, Frauen, Meine Tage) durchgeführt werden. Geeignet wäre als Zeitpunkt die Woche während des Schullandheim-Aufenthaltes.
  • Neuauflage der MWG-T-Shirts evtl. mit neuem Logo.

Für die Niederschrift:
Uwe Zeuschel, Redi Redetzky
(
mit kleinen Änderungen für die Veröffentlichung)
Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>