Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>

Ergebnisprotokoll der Elternbeiratssitzung des Schuljahres 2012/13
Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium, Bayreuth
7. März 2016


Anwesend: Elisabeth Götz, H. Stopfer
Stefan Arneth, Heinz-Ulf Hertel, Bartholomäus Huber, Markus Telle, Jürgen Redi Redetzky, Gudrun Reichardt, Dr. Sabine Hauck, Dagmar Höher, Uwe Zeuschel
Beginn: 19.35 Uhr, Ende: 21:45 Uhr


1. Sitzungsteil

Vorstellung BEV

 
Frau Maria Lampl stellt den Bayerischen Elternverband e.V. (BEV) vor.


2. Sitzungsteil, Elternbeirat und Schulleitung:


  • Das Lehreressen im Cafe Blu findet am 11.03.2013 ab 19.00 Uhr statt.
  • Elternsprechtag ist am 20.03.2013 noch vor Ostern.
  • Frau Götz gibt die Personalveränderungen bekannt. Diese sind auch in den letzten Elternbriefen abgehandelt.
  • Die neue Homepage des MWG ist mittlerweile online.
  • Bericht Frau Götz von einer Besprechung am StMUK:
    • Haushalt Internatsschulen steht
    • noch keine Entscheidung über "NTG"
    • Neubau/ Sanierung MWG noch kein neuer Stand
  • Altes Treppenhaus ist wieder offen (nur raus, nicht rein).
  • Die zur Aufrechterhaltung des Schulbetriebs notwendigen Container sollen nicht angemietet, sondern gekauft werden.
  • In letzter Zeit ist ein zunehmender Verschmutzungsgrad der Schulräume festzustellen. Hier müssen disziplinarische Gegenmaßnahmen ergriffen werden.
  • Tag der offenen Tür ist am 16.03.2013. EB hat eigenen Stand vor dem Sanitätsraum im EG.
  • Im StMUK wird ein Flexi-Jahr in der Mittelstufe diskutiert. Genauere Vorstellungen wurden aber bisher noch nicht kommuniziert.

Termine


Nächste EB-Sitzung: 13. Mai 2013, 19.00 Uhr




3. Sitzungsteil ohne Schulleitung

Lehreressen


  • Termin: 11.03.2013
    Wer bringt was mit?
  • Evaluierung des Lehreressens in der nächsten EB- Sitzung
  • Lehreressen 2014:
    Lehrkräfte, Sekretariat und Hausmeister werden künftig mit persönlichem Schreiben des EB eingeladen.

Zuschuß- und Förderanträge


Förderantrag für die Isle-Of-Man-Fahrt wird abgelehnt.


Sonstiges


Der EB wird bei der Schulleitung darauf drängen, daß bei den künftigen Schüler-Auslandsfahrten bzw.  -aufenthalten diejenigen Schülerinnen und Schüler zuerst berücksichtigt werden, die an noch keinem Auslandsaufenthalt teilgenommen haben.


Für die Niederschrift:
Uwe Zeuschel, Redi Redetzky
(
mit kleinen Änderungen für die Veröffentlichung)
Übersicht über die veröffentlichen Sitzungsprotokolle =>