Der Elternbeirat des MWG ist Mitglied ...


bei der LEV,
Die LEV (Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern e.V.)  vertritt Eltern, deren Kinder das Gymnasium besuchen, auf Landesebene. Wie das „e.V.“ aber schon anzeigt, handelt es sich dabei – im Gegensatz zu z.B. den Elternbeiräten – nicht um eine institutionalisierte Vertretung.

Die Mitgliedschaft kostet 60 Cent pro Jahr und Schüler.

Es gibt auch noch andere Elternverbände, z.B. den BEV (Bayerischer Elternverband), der wie die LEV versucht, Eltern- und Schülerinteressen beim Kultusministerium zu vertreten.


bei der ARGE Oberfranken,
Die ARGE (Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte der Gymnasien in Oberfranken) ist eine regionale Vertretung innerhalb der LEV.

 
beim Arbeitskreis musischer Gymnasien.

Der Arbeitskreis Musischer Gymnasien in Bayern ist in der bayerischen und deutschen Schullandschaft ein außergewöhnliches Gremium. Hier haben Eltern, Musik- und Kunstlehrkräfte sowie Schulleitungen musischer Gymnasien aus ganz Bayern ein Forum für vertrauensvollen Erfahrungsaustausch und sammeln Vorschläge zur weiteren Optimierung dieser Ausbildungsrichtung.

Vertreter des
Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) bzw. des Kultusministeriums (StMUK) begleiten die jährlichen Tagungen und die Arbeit des Vorstandes. Durch die Möglichkeit, Beschlüsse zu fassen und Anträge zu verabschieden hat dieses seit 1974 existierende unabhängige Gremium auch praktische Gestaltungsmöglichkeiten.

Mit Frau Gudrun Reichardt ist ein aktuelles Mitglied unseres Elternbeirats Sprecherin der Elternschaft und 1. Vorsitzende.